Italiens feine Winterküche mit Salvatore Stabilito am Fr.23.11.2018

Artikel 1 VON 8
Zoom
Stabilito Salvatore
Iatliens feine Winterküche

Freie Plätze verfügbar.

Italiens feine Winterküche mit Salvatore Stabilito


Termin: Fr.23.11.2018
Beginn: 18:00 Uhr  
Dauer: ca. 4-5 Stunden


Unsere beliebten italienischen Kurse beginnen immer mit einer kleinen Antipastiauswahl welche von unserem Salvatore zubereitet wurden.Abgerundet wird der Empfang mit einem guten Glas Sekt.
Jedoch lässt die Arbeit nicht lange auf sich warten.Salvatore erklärt das Menü und die Zutaten.
Italien ist ein großes Land mit unterschiedlichen klimatischen und geografischen Verhältnissen und mit verschiedenen Volksgruppen. Die einzelnen Regionen hatten eine oft voneinander unabhängige historische Entwicklung. Diese Umstände bringen es mit sich, dass die einzelnen Regionen – oft sogar einzelne Städte und Orte – verschiedene kulinarische Spezialitäten hervorgebracht haben und sich die regionalen Küchen so sehr unterscheiden, so vielfältig sind, dass eigentlich von einer „italienischen Küche“ gar nicht gesprochen werden kann.
​Heute zeigt uns Salvatore ein italienisches Feattagsmenü.Ein Fest für den Gaumen.

Das Menü:
Gebratene Wachteln und Entenleber an Feldsalat mit altem Aceto Balsamico-Dressing
*****
Linguine mit gebratenen Garnelen und Jakobsmuscheln in Limonen Sauce
*****
Kalbsfilet mit Trüffeljus, Parmesan Risotto und feines Gemüse
*****
Lebkuchenmousse mit karamellisierten Apfelspalten und Marzipansauce


Die Menü-Zusammenstellung ist nicht verbindlich und kann variieren.

Der Kochkurs ist kein "Zuschauer-Kurs", unser Motto ist “Learning by doing".

Im Kochkurs enthalten:
  • Alle Lebensmittel und Zutaten
  • Alle Kochutensilien und Leihschürze
  • Aperitiv, passende Weine, Softdrinks, Kaffee und Espresso
  • Rezeptmappe für jeden Teilnehmer
Ihr Koch:
Salvatore Stabilito ist gebürtiger Italiener und gelernter Koch. Seine Kochlehre hat er im Hotel "Prinz Heinrich" in Darmstadt absolviert. Er war 13 Jahre Mitinhaber und Küchenchef des Restaurants "Capones" in Darmstadt.  Weitere Stationen seines beruflichen Werdegangs sind seine Tätigkeit als Küchenchef im "La Casa Toscana" in Wiesbaden Biebrich. Bei den Sky Chefs der Lufhansa bekochte er die Business und First Class. Seit 2006 ist er stellvertretender Küchenleiter der HeLaBa in Offenbach.

Veranstaltungsort:
Nowicook Kochschule * Wilhelminenstr. 10 * 64283 Darmstadt
 
Anfahrt zur Kochschule Darmstadt:
Befahren Sie den City-Ring Darmstadt bis Sie in den Tunnel einfahren.
Innerhalb des Tunnels befindet sich links die Einfahrt zum Parkhaus Wilhelminenpassage.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Theme by eComStyle.de