Odenwälder Wildküche mit Thomas Treusch am Di.16.10.2018

Artikel 1 VON 1
Zoom
Treusch Thomas
Odenwälder Wildküche

Freie Plätze verfügbar.

Odenwälder Wildküche mit Thomas Treusch


Termin: Di.16.10.2018
Beginn: 18:00 Uhr  
Dauer: ca. 4-5 Stunden


Wilgerichte  erfreuen sich um diese Jahreszeit großer Beliebtheit. Was könnte artgerechter sein als das freie Leben in Feld und Wald, welches Fleisch kann gesünder sein als das von Tieren, die sich ausschließlich von den Blättern, Gräsern und Kräutern ernähren, die die Natur ihnen bietet.
Wildgerichte waren schon immer etwas besonderes und gelten seit jeher als Krönung der feinen Küche. In einem außergewöhnlichem 4-Gang-Wild-Menü werden auch Sie die “neue wilde Küche” zubereiten und geniesen.
​Frische Zubereitung und raffinierte Rezepturen zeigt uns Thomas heute.
Er hat tolle Rezpte aus unserer Region"Odenwald" mitgebracht.
Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit.

Das Menü:

Wild aus dem Odenwald

Aufschnitt vom Rehrücken und Wildschinken mit Kürbis-Preiselbeersalat
++++
Wildmaultaschen auf Lauch-Chamigniongemüse
++++
Wildschweinschnitzel auf geschmortem Wirsing mit Kroketten und Rotweinsoße
++++
Apfelweineisparfait auf Apfelragout und Walnussstreusel

Der Kochkurs ist kein "Zuschauer-Kurs", unser Motto ist “Learning by doing".

Im Kochkurs enthalten:
  • Alle Lebensmittel und Zutaten
  • Alle Kochutensilien und Leihschürze
  • Aperitiv, passende Weine, Softdrinks, Kaffee und Espresso
  • Rezeptmappe für jeden Teilnehmer
Ihr Koch:
Er ist Juniorchef der traditionsreichen Waldgaststätte “Vier-Stöck”. Als Küchenmeister ist er der Chef der Küche und hat die altbewährten Rezepte, die seit Jahrzenten in der “Vier-Stöck” serviert werden, behutsam erweitert und kocht heute verblüffende Gerichte mit Wild. In einem außergewöhnlichem 3-Gang-Wild-Menü werden auch Sie die “neue wilde Küche” zubereiten und verspeisen. Rüdiger Selig hat in dem Erbacher Gasthof “Zum Hirsch” seine Lehre als Koch absolviert und ist dann sofort in den väterlichen Betrieb “Vier-Stöck” eingestiegen. Fortbildungen und der Erwerb des Titels “Küchenmeister” haben dem  autodidaktischen Koch den heutigen Stellenwert ermöglicht. Ein Besuch der Waldgaststätte “Vier-Stöck” ist allemal eine “Kleine  Reise” wert.

Veranstaltungsort:
Nowicook Kochschule Darmstadt * Wilhelminenstr. 10 * 64283 Darmstadt
 
Anfahrt zur Kochschule Darmstadt:
Befahren Sie den City-Ring Darmstadt bis Sie in den Tunnel einfahren.
Innerhalb des Tunnels befindet sich links die Einfahrt zum Parkhaus Wilhelminenpassage.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Theme by eComStyle.de