La Cucina Ligure am Fr.09.02.2018

Artikel VON
Zoom
Stabilito Salvatore
Kochkurs La Cucina Ligure

Leider ausgebucht.

La Cucina Ligure mit Salvatore Stabilito


Termin: Fr.09.02.2018
Beginn: 18:00 Uhr  
Dauer: ca. 4-5 Stunden


Aus der Reihe Italienische Regionalküche :
Die ligurische Küche ist durch die Nähe zum Mittelmeer, zu den Alpen und den Apenninen geprägt. Durch die Nähe Frankreichs kam es oft zum Austausch von Spezialitäten. Da Ligurien eine kleine Region Italiens ist, aber gleichzeitig eine hohe Bevölkerungsdichte aufweist, gilt die Küche als sehr sparsam. Das Klima ist mild, aber durch die Meernähe feucht, so dass viele wildwachsende Pflanzen oft zu Füllungen in Teigtaschen aus Blätterteig (Tortelli) verarbeitet werden (Borretsch, Mangold, Spinat). Gemüsesorten werden mit Käse, Eiern, Pinienkernen, Pistazien usw. vermischt. Unter den Gewürzpflanzen dominiert Basilikum. Die bekannteste Zubereitung ist das Pesto alla genovese. Die Hafen- und Handelsstadt Genua förderte einen weltweiten Einfluss auf die ligurischen Küche.

Ligurien besitzt eine Meeresküche mit Fischen und Krustentieren des Ligurischen Golfs. Fische wie etwa Sardinen, Sardellen, Makrelen und Hornhechte und Krustentiere wie die Riesengarnelen oder der Hummer..
Diese Region stellt uns Salvo heute vor.

Das Menü:
Hausgemachte Bandnudel mit Basilikum Pesto
*****
Seeteufel mit Pilze und
Blattspinat nach ligurischer Art
*****
Gebratene Kalbsrücken
mit Artischockenrisotto
*****
Gebackener Maronen Pudding
&
Zabaione

Die Menü-Zusammenstellung ist nicht verbindlich und kann variieren.

Der Kochkurs ist kein "Zuschauer-Kurs", unser Motto ist “Learning by doing".

Im Kochkurs enthalten:
  • Alle Lebensmittel und Zutaten
  • Alle Kochutensilien und Leihschürze
  • Aperitiv, passende Weine, Softdrinks, Kaffee und Espresso
  • Rezeptmappe für jeden Teilnehmer
Ihr Koch:
Salvatore Stabilito ist gebürtiger Italiener und gelernter Koch. Seine Kochlehre hat er im Hotel "Prinz Heinrich" in Darmstadt absolviert. Er war 13 Jahre Mitinhaber und Küchenchef des Restaurants "Capones" in Darmstadt.  Weitere Stationen seines beruflichen Werdegangs sind seine Tätigkeit als Küchenchef im "La Casa Toscana" in Wiesbaden Biebrich. Bei den Sky Chefs der Lufhansa bekochte er die Business und First Class. Seit 2006 ist er stellvertretender Küchenleiter der HeLaBa in Offenbach.

Veranstaltungsort:
Nowicook Kochschule * Wilhelminenstr. 10 * 64283 Darmstadt
 
Anfahrt zur Kochschule Darmstadt:

Befahren Sie den City-Ring Darmstadt bis Sie in den Tunnel einfahren.
Innerhalb des Tunnels befindet sich links die Einfahrt zum Parkhaus Wilhelminenpassage.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Theme by eComStyle.de