Soßen und Fonds

KochSteffen Ott
Uhrzeit18:00
Dauerca. 4 - 5 Stunden

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Soßen und Fonds mit Steffen Ott
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Stunden

Bereits im Altertum gab es Würzsaucen wie Garum und dessen Vorläufer, die aufwendig zubereitet und für viele Gerichte verwendet wurden. Auch die Rezeptsammlung Maestro Martinos aus dem 15. Jahrhundert, eine wichtige Quelle für die Esskultur im Mittelalter, beschreibt vor allem Saucen. Die heutige Systematik der Saucen und ihre Verwendung in der Haute Cuisine geht auf die französische Küche zurück.

In der modernen Küche ergänzen Saucen Speisen wie Fisch, Fleisch oder Teigwaren, um den Geschmack abzurunden oder zu kontrastieren und den Genuss zu steigern. Bei Ragouts und manchen Salaten sind sie das verbindende Element verschiedener fester Zutaten. In vielen Fällen ist das jeweilige Gericht auch schöner anzusehen. Des Weiteren wirken sie mitunter appetitanregend und verdauungsfördernd.

Saucen, das A + O der feinen Küche. Wir kochen einige Grundsoßen, die vielseitig einsetzbar und verschieden variierbar sind. Steffen vermittelt sein fundiertes Wissen und gibt wertvolle Tipps. Das Ganze wird mit einem tollen Menü abgerundet.
Also an die Löffel.

Das Menü:
  1. Nussiger Geflügelfond mit Zimt und Sherry
  2. Andalusische Mojo mit kleinen Ofenkartoffeln
  3. Grüner Spargel mit fruchtiger Malteser Sauce
  4. Rosa gebratener Tafelspitz mit Petersilien-Graupen-Risotto
  5. Geschmorter Kalbsbug mit Würzelgemüsen und Kartoffelstampf
  6. Dessert
Der Kochkurs ist kein „Zuschauer-Kurs“, unser Motto ist “Learning by doing“.

Im Kochkurs enthalten:
  • Alle Lebensmittel und Zutaten
  • Alle Kochutensilien und Leihschürze
  • Aperitiv, passende Weine, Softdrinks, Kaffee und Espresso
  • Rezeptmappe für jeden Teilnehmer
Ihr Koch:
Der gebürtige Hesse legte mit einer Ausbildung zum Koch im Sternerestaurant Adler in Bruchköbel den soliden Grundstein für seine Karriere. Es folgten Stationen in renommierten Häusern in Österreich, des Rhein-Main-Gebietes sowie im hohen Norden der Republik.

Absolvent der Hotelfachschule Bad Wörishofen mit dem Abschluss als Betriebswirt des Hotel- und Gaststättengewerbes, sowie geprüfter Küchenmeister an der IHK Augsburg. Nach Stationen in renommierten Häusern zwischen Meer und Alpenraum ist er aktuell zwischen Main und Neckar zu Hause. Durch seine langjährige Tätigkeit als Ausbilder, Prüfer, Dozent und Berater in Sachen Essen & Trinken bringt er die entsprechende Fachkompetenz für Ihren Kochkurs mit.

So sind seine Leibspeisen nebst Fisch überwiegend in der süddeutschen und österreichischen Küche zu finden.

Veranstaltungsort:
Nowicook Kochschule Darmstadt  * Wilhelminenstr. 10 * 64283 Darmstadt

Anfahrt zur Kochschule Darmstadt:
Befahren Sie den City-Ring Darmstadt bis Sie in den Tunnel einfahren. Innerhalb des Tunnels befindet sich links die Einfahrt zum Parkhaus Wilhelminenpassage.

Zusätzliche Information

Datum
Uhrzeit

18:00

Dauer

ca. 4 – 5 Stunden

Koch